Wireless Charger iPhone 11, XS, XR etc.

    • Apple hat kein eigenes Wireless LadegerĂ€t (AirPower nicht marktfĂ€hig)

Welche Wireless Charger sind fĂŒrs iPhone optimiert?

Apple empfiehlt fĂŒr iPhones, Qi LadegerĂ€te und Ladegadets von Kooperationspartnern

  1. Belkin (Amazon*)
  2. Mophie (siehe Abb.) (Amazon*)
  3. Logitech (Amazon*)
  4. Native Union (Amazon*)
  5. Nomad (Amazon*)

Qi LadegerÀt iPhone (optimiert):

  • 7,5 Watt Übertragungsleistung und mit Netzteil.
    •  iOS 13 auf 5 Watt verringert (Ausnahmen Belkin, Mophie, Anker, Logitech, Native Union), siehe Chargerlab
Qi LadegerÀt Apple, Mophie

induktive Ladestation (schwarz) von Mophie, perfekt fĂŒr iPhones (7,5 Watt)

Achtung Corona: z.B. Predigt von GfC

eine weitere Geschenkidee fĂŒr Freunde, z.B. einen Teelichthalter Holz

Wireless Charger Belkin Boost Up

Qi LadegerÀt Belkin, Merkmale, Abmessungen

Belkin Boost Up 10 W Qi LadestĂ€nder (schrĂ€g, geneigt), schwarz und weiß

  • ideal fĂŒr iPhones, 7,5 Watt drahtloses Laden
  • Wireless Charger von Belkin werden mit Netzteil geliefert (außer 5 Watt GerĂ€t)

Belkin hat auch Qi Ladeschalen (flach), weitere Qi Charger von Belkin, siehe Amazon*

FĂŒrs Auto, Belkin BOOST, Vent Mount 7,5W, Befestigung an LĂŒftungsschlitze.

Besonderheit von Belkin, eine Schadensersatzgarantie bis 2000 € (Ausnahme 5 Watt Charger)

  • auf alle angeschlossenen qi fĂ€higen GerĂ€ten (Smartphones, iPhones)
    • sinnvolle Zusatzgarantie z.B. im Dienstleistungsbereich,  in Bars, Restaurants, Cafes, Firseursalons, Hotels etc.,
    • Zusatzservice: Den GĂ€sten und Kunden kabelloses Aufladen anbieten.

iPhones: Was ist beim kabellosen Laden zu beachten?

➀qi kompatibel: ab iPhone 8  (iPhone 8, 8 Plus, iPhone X, XS, XS Max, XR, Apple iPhone 11, 11 Pro und 11 Pro Max)

➀Àltere iPhones (7, 6, 5) benötigen einen Qi Receiver

  • drahtlose StromĂŒbertragung bis 7,5 Watt.
    • wichtig, ab iPhone 11, Update iOS 13.1 nur noch 5 Watt
      Ausnahmen, Belkin, Mophie, Anker, Logitech und Native Union, weiterhin 7,5 Watt (Span­nungs­re­ge­lung mit fes­ter Fre­quenz?)
      • Apple drosselt also von 7,5 Watt auf 5 Watt (außer bei den angegebenen Marken?).
        • andere Smartphones können oft 10 Watt kabellos geladen werden, Xiaomi Mi 9 sogar mit 20 Watt und Apple tut sich schwer mit 7,5 Watt.

zurĂŒck zum Inhaltsverzeichnis

Zens Multi Charger: iPhone, AirPods und iWatch

Wireless Charger Zens, fĂŒr Apple Produkte, iPhone, iPods, AppleWatch (magnetisch)

Multi Wireless Charger 3 in 1, Zens, (Amazon*)

3 verschiedene Apple Produkte gleichzeitig aufladen, 2 x kabellos, 1 x magnetisch

  • iPhones (7,5 Watt), drahtlos und andere qi kompatible Telefone
  • AirPods 2 🎧 kabellos, im Qi Ladecase, Amazon*.
    Das AirPods Case exakt positionieren, sonst lÀdt es nicht.
    • Deshalb wĂ€re es besser, statt der glatte OberfĂ€che, eine Mulde, oder Vertiefung. Damit die Qi Ladeschale exakter und besser aufliegt.
  • AppleWatch:
    Im Lademodus Uhr gut sichtbar, Weckermodus

Oder Sie laden 2 Handys, z.B. iPhones gleichzeitig kabellos, statt der AirPods.

➀Weiteres Qi LadegerĂ€t fĂŒr iPhones und Apple Watch von Nomad (Nomad Base Station) (Amazon*)

zurĂŒck zum Inhaltsverzeichnis

Apple Projekt Qi Ladematte AirPower gescheitert:

AirPower war als lÀngliches Qi Ladepad geplant. Der erste Apple Wireless Charger. Bis zu 3 GerÀte hÀtten gleichzeitig geladen werden können, Handys, Smartwatches und Airpods (im Ladecase). 

  • Vermutlich zuviele Spulen bei AirPower, Überhitzungsproblem? Statt die komplette FlĂ€che des Ladepads mit Spulen zu versehen, besser nur punktuell, an 3 Punkten (gekennzeichnet FlĂ€chen) Spulen einzubauen, (siehe NordmĂ€rkte, Ikea).

Vielleicht kommt AirPower doch noch auf den Markt? siehe Computerbild

Wireless Charger 3 in 1, Apple

Qi Ladestation 3 in 1, Apple

Wireless Charger von Bestrans (Amazon*) siehe Abb.

können sogar 4 GerÀte gleichzeitig laden (nicht alle kabellos).

sehr praktisch mehrere GerÀte aufladen.

Weitere 3 in 1 Qi LadegerÀte (Multi Charger): Simpfun, Hoidokly, JOYEKY, GAKOV, etc. (Amazon*)

Mophie hat auch eine 3 in 1 Ladestation. ein Apple Qi Multi Charger, siehe Apple.

zurĂŒck zum Inhaltsverzeichnis

AirPods kabellos laden – so klappt`s | Qi Ladecase

kabelloses Laden, AirPods, Qi Ladecase

AirPods drahtlos laden – so geht’s, mit kabellosem Ladecase.

Kaufen Sie AirPods mit Qi Ladecase (Amazon*)

Nicht nur Musik kabellos hören (ĂŒber Bluetooth). Sondern Sie können AirPods auch kabellos aufladen, dank Qi Ladecase.

Einfach die Kopfhörer in die Qi LadehĂŒlle stecken und das Case auf ein Qi LadegerĂ€t legen. Auf der Vorderseite leuchte das LED.

  • darauf achten, daß das Qi Ladecase exakt auf der Spule liegt (evtl. ein Qi Ladepad mit kleiner Mulde kaufen)

Alternativ aufladen ĂŒber Kabel, Lightning Connector.

Wireless Charger Apple Watch

Wireless Charger Apple Watch

Kabelloses LadegerÀt Apple Watch, Belkin (nicht Qi Standard, Apple eigener Standard), Amazon*

AppleWatch:

  • Ist die Apple Watch 4 qi kompatibel?
    Nein, die Apple Watch ist nicht qi fĂ€hig. Apple hat einen eigenen kabellosen Standard. Wireless charging ĂŒber magnetischen Ladedock (magnetische Ladekabel), kein Qi Standard.Trotzdem bietet die Apple Watch (Amazon*) viele Vorteile, auch wenn sie nicht qi fĂ€hig ist. Wie z.B. die Akku-Laufzeit von 18 Stunden, reicht fĂŒr ca. 2 Tagen.

zurĂŒck zum Inhaltsverzeichnis

weiter zu


MenĂŒ schließen